Herzlich Willkommen beim AV Mandelsloh e.V.!

Der AV Mandelsloh e.V. wurde im Jahr 1988 gegründet und zählt heute etwa 55 Mitglieder (Stand: 2018). Unser Verein ist relativ klein und verfügt demnach auch nur über wenige Gewässer. Zu unseren bewirtschafteten Gewässern gehören insgesamt 6,31 km „Leine“ von Flusskilometer 85,866 bis 92.110 linksseitig,  der „Franzsee“ und der „Seegraben“ als Verbindung zwischen beiden vorgenannten Gewässern. Die Leinestrecke ist auch den Mitgliedvereinen der „Interessengemeinschaft Leine-Mittellandkanal“ zugänglich. Der Franzsee ist exklusiv nur den Mitgliedern des AV Mandelsloh vorbehalten, genauso wie der Seegraben als Verbindung zur Leine. Der Seegraben dient vorwiegend zur Aufzucht und dem Wasser Zu- und Abfluss des Franzsees. Er wird daher kaum befischt. Der AV Mandelsloh ist Mitglied in der o.g. „IG-Leine“ (Kurzfassung). Den Vereinsmitgliedern stehen daher die freigegebenen Gewässerabschnitte aus dieser Interessengemeinschaft ebenfalls zur Verfügung. Der Verein engagiert sich auch außerhalb des Angelns an Natur- und Umweltschutzprojekten (z.B. der Wiederansiedlung des Lachses und am Biber-Dokumentationsprogramm) und an der Dorfgemeinschaft. Neue Mitglieder sind uns herzlich Willkommen und wenden sich bitte in erster Linie an den 1. Vorsitzenden Klaus Meichnser (siehe Kontakt Vorstand). Bei uns steht die Geselligkeit, Ruhe und Entspannung beim Fischfang im Vordergrund. Wir wünschen Euch viel Spaß auf unserer Homepage!


Gewässerübersicht (Bildquelle: Gewässerkarte IG-Leine 2013, ASV Neustadt)

 


 Weiterführende Links (bitte anklicken)!:

# Der Vorstand

# Satzung (pdf-Datei)

# Fangmeldung (pdf-Datei)

# Gewässerordnung, Schonzeiten, Mindestmaße (pdf-Datei)

# Gastkarten